Rückblick auf die Gewerbeschau in der Sirgensteinhalle Vogt

Rückblick auf die Gewerbeschau in der Sirgensteinhalle Vogt

Am 17.9.17 eröffneten pünktlich um 10 Uhr Ramona Mayerhofer, 1. Vorsitzende des HGiV und Bürgermeister Peter Smigoc diese Gewerbeschau. 24 Aussteller hatten die Sirgensteinhalle und den Vorplatz belegt und eine sehr einladende Ausstellung geschaffen. Die Messestände waren ansprechend aufgestellt, so dass die Besucher jederzeit einen guten Blick auf die Ausstellung werfen konnten und mit den Firmen in angenehmer Atmosphäre ins Gespräch kommen konnten.

Um 11 Uhr erklangen Martinshörner, als die freiwillige Feuerwehr und das DRK zu einer Rettungsübung ankamen. Unter der Moderation von Feuerwehrkommandant Marcus Lieb und DRK Leiter Günter Prechter wurde das Bergen von zwei verletzten Personen aus einem Verkehrsunfall gezeigt. Es war beeindruckend, welche Fähigkeiten die Vogter Blaulichtorganisationen vorhalten. In der Sirgensteinhalle ging es dann weiter mit den handwerklichen- und gewerblichen Fähigkeiten in der Gemeinde. Diese standen Feuerwehr und DRK in keinem Falle nach, ganz nach dem HGiV Motto „Ein starkes Angebot – ganz nah“.

Toll aufgelockert wurde die Veranstaltung mit köstlicher Verpflegung durch den Musikverein, eine Kunstführung durch Jolanta Switajski-Schaefer und eine Fotoausstellung über unsere Gemeinde. Rechtzeitig zur Gewerbeschau wurde auch der neu aufgelegte und überarbeitete Branchenführer fertig. Wer noch keinen hat, kann diesen bei allen Mitgliedsbetrieben bekommen. Insgesamt fand diese Gewerbeschau einen sehr guten Zuspruch. Das Fazit der Aussteller war durchweg positiv. Die Euphorie spiegelt sich auch in der Vereinsentwicklung wieder. In diesem Jahr konnten bereits zehn neue Mitglieder begrüßt werden. Dies verspricht eine gute Zukunft des HGiV, so dass die Leuchtturmprojekte des Vereins – Gewerbeschau, Geschenkgutscheine, Weihnachtsverlosung, Branchenführer – auch in Zukunft den Vogter Bürgerinnen und Bürgern angeboten werden können.

Fotos in ehrenamtlicher Tätigkeit zur Verfügung gestellt von: www.photo-corona.de

Die teilnehmenden Betriebe waren: 

Die teilnehmenden Betriebe